• Die Sims 2 Gute Reise
  • Die Sims 2 Gute Reise
  • Die Sims 2 Gute Reise

Die Sims 2 Gute Reise: Features

Allgemein
  • Endlich können deine Sims auch in den Urlbaub fahren
  • Dein Sim kann viele Abenteuer erleben oder einfach nur enstpannen
Ab in den Urlaub
  • Drei Urlaubsziele warten auf deine Sims:
    • Takemizu Village - Fernost
    • Twikii Island - Inselgebiet
    • Three Lakes - Berglandschaft
  • Wähle per Telefon oder Computer dein Reiseziel und die Dauer deines Aufenthalts
  • Es können maximal acht Sims auf Reisen gehen, egal ob Familie oder Freunde
  • Maximal können deine Sims sieben Tage im Ausland verbringen
  • Dein Hotel oder Ferienhaus wählst du direkt vor Ort (Preisklassen: Billig, O.K., Teuer)
  • In jedem Hotel gibt es einen Zimmerservice der dir deine Wünsche erfüllt
  • Vor jedem Hotel steht ein Touristenführer bei dem du Ausflüge buchen kannst
Big Foot
  • Mithilfe einer Schatzkarte kann man Big Foot finden
  • Dieser ist einsam und du sollst ihm helfen sein Zuhause wieder aufzubauen
  • Danach kann man sich mit ihm anfreunden und ihn sogar adoptieren
  • Du kannst aber keine Kinder mit ihm bekommen
Verschiedene Kulturen
  • Jede Kultur besitzt ein eigenes Begrüßungsritual welches dein Sim erlernen kann
  • Test in jedem Land die einheimische Küche und erlerne die verschiedenen Rezepte
  • Findet dein Sim eine Schatzkarte kann er damit geheime und neue Orte entdecken
  • An jedem Reiseziel kannst du von den Einheimischen verschiedene Tänze erlernen
    • Hula-Hula
    • Feuertanz
    • Tai-Chi
    • Tanz der Berge
Sonstiges
  • Es stehen 14 neue An- und Abturnern zur Verfügung
  • Mit einer Vodoopuppe kann man anderen Sims Schaden kann zufügen
  • Neben Massagebänken gibt es auch Saunas zur Entspannung
  • Kaufe Souvenirs und verschönere dein Zuhause mit Andeken aus dem Ausland
  • Deines Sim kann Ringe, Armbänder, Piercings und andere Accessoires tragen
  • Dein Sim kann sich von vier verschiedenen Massagekünsten verwöhnen lassen
  • Lass deinen Sim im Sand buddeln, vielleicht findet er ja eine Schatzkarte

Werbung